"Alle Angebote aus einer Hand"

Urlaub und Pflege

Gepflegt in den Urlaub fahren
nach Bad Salzuflen


Der historische Stadtkern mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten

Wahrzeichen der Stadt - die Gradierwerke

Bad Salzuflens Innenstadt bietet viele sehenswerte Kulissen


Urlaub heißt Erholung, sich selbst etwas Gutes tun und Kraft schöpfen für die Zukunft. Gerade für pflegebedürftige Menschen und deren pflegende Angehörige ist so ein entspannter Urlaub von besonderer Bedeutung.

Allerdings bedarf es für den Pflegebedürftigen an qualifizierten Pflegekräften, einer barrierefreien Unterkunft und an Dienstleistungen vor Ort, die es ihm und seinem Angehörigen ermöglichen, dort eine unbeschwerte Zeit zu verbringen.

Diese Bedürfnisse können in Bad Salzuflen unter anderem durch die Parkvilla Steins und das Evangelische Stift zu Wüsten erfüllt werden.

(v.l.) Stiftsvorstand Christoph Fritsche, Sozialdienstmitarbeiterin Maria Hantke, Besitzerin der Parkvilla Steins Irmela Schirneker-Reineke und Pflegedienstleiter Jürgen Münstermann mit dem behindertengerechten Stiftsbulli vor der Parkvilla Steins.


Im Herzen der Stadt liegt die 2008 aufwendig umgestaltete Parkvilla Steins. Neben ihren festvermieteten Appartements bietet diese, vier komfortable, barrierefreie Ferienwohnungen, die im Februar 2009 vom Deutschen Tourismusverband e. V. sogar mit vier und fünf Sternen ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen zur Parkvilla Steins finden Sie unter www.parkvilla-steins.de!

Um dem pflegebedürftigen Urlauber und seinem Angehörigen bereits die Anreise zu erleichtern, kann das Stift zu Wüsten mit seinem behindertengerechten Fahrzeug bei Bedarf den Transfer vom Bahnhof zur Parkvilla Steins oder einer anderen Unterkunft übernehmen.

Während des gesamten Aufenthalts wird auf Wunsch die ambulante Versorgung in der Ferienunterkunft übernommen und nach Möglichkeit für den Angehörigen Raum geschaffen, damit er mal ganz für sich ausspannen kann. Das funktioniert über sogenannte Betreuungsleistungen, die bei eingeschränkten Alltagskompetenzen des Pflegebedürftigen nach § 45 Sozialgesetzbuch XI von der Pflegekasse finanziert werden.

Unsere qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeiter sind für Sie rund um die Uhr erreichbar. Sichern Sie sich hohe Lebensqualität in Ihrem Urlaub.

Durch die Weitergabe pflegerischer und betreuerischer Leistungen an einen Ambulanten Pflegedienst bietet sich für den Pflegenden die Chance, einen entspannten Urlaub mit seinem pflegebedürftigen Partner oder Angehörigen zu verbringen, ohne die kräftezehrende Pflege selbst durchführen zu müssen.

Pflege und kompetente Betreuung in Ihrer Unterkunft bequemer geht's nicht...


Ihr Ansprechpartner



Marko Tovitovic

05222/397-1001
ambulanterdienst@stiftler.de


Mit unseren "gelben Flitzern" sind wir schnell
bei Ihrer Unterkunft.



Zurück